Obligatorisches Bundesprogramm

Spezielle Durchführung, nur für Vereinsmitglieder

Datum:

Freitag, 21. August 2020, 17:00 - 19:30 Uhr

Anmeldung zwingend bis 09.08.2020 per Anmeldeformular, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch gemäss Informationsschreiben.

Schiesspflichtig:

Die Schiesspflicht wurde für das Jahr 2020 ausgesetzt.

Schiessprogramm:

5 Schuss Einzel auf Scheibe A5
5 Schuss Einzel auf Scheibe B4
2 Schuss Serie auf Scheibe B4 in 20s
3 Schuss Serie auf Scheibe B4 in 20s
5 Schuss Serie auf Scheibe B4 in 40s
(Total 20 Schuss)

Vor dem A-Programm können drei Proschüsse geschossen werden.

Erfüllung &
Auszeichnung:

Die Schiesspflicht gilt als erfüllt, wenn mindestens 42 Punkte und nicht mehr als 3 Nuller geschossen werden.

Aktive:
ab 66 Punkten

Veteranen und Jungschützen:
ab 64 Punkten

Seniorveteranen und Jugendliche:
ab 63 Punkten

wird eine Anerkennungskarte abgegeben. Je 8 Karten von OP und Feldschiessen berechtigen zum Bezug der Feldmeisterschaftsmedaille.

Überlassung der persönlichen Waffe zum Eigentum:

Wer mit dem Stgw 57 oder mit dem Stgw 90 ausgerüstet ist, kann seine persönliche Waffe behalten, sofern er in den letzten 3 Jahren vor der Entlassung das Obligatorische und das Feldschiessen 300m je zweimal geschossen hat.

Weitere Bedingungen:

Er musste mindestens 7 Jahre in der Armee eingeteilt sein.
Er hat bei der Entlassung einen gültigen Waffenerwerbsschein abzugeben.
Für die Änderung und Kennzeichnung muss er einen Unkostenbeitrag entrichten: Stgw 57: Fr. 60.-, Stgw 90: Fr. 100.-

Feldschiessen

Datum:

Samstag, 15. August 2020, 08:30 - 11:30 Uhr

Anmeldung zwingend bis 09.08.2020 per Anmeldeformular, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch gemäss Informationsschreiben.

Schiessprogramm:

6 Schuss Einzel auf Scheibe B4 in 6min
3 Schuss Serie auf Scheibe B4 in 60s
3 Schuss Serie auf Scheibe B4 in 60s
6 Schuss Serie auf Scheibe B4 in 60s
(Total 18 Schuss)

Auszeichnung:

Aktive:
ab 55 (AK) / 57 (KA) Punkten

Veteranen und Jungschützen:
ab 53 (AK) / 55 (KA) Punkten

Seniorveteranen und Jugendliche:
ab 52 (AK) / 54 (KA) Punkten

AK = Anerkennungskarte
KA = Kranzauszeichnung

Je 8 Karten von OP und Feldschiessen berechtigen zum Bezug der Feldmeisterschaftsmedaille.

   
© Schiessverein Dietikon